Unterm Kapellenberg - Heft 14 Heimatschrift für Bad Brambach und Umgebung.
"Unterm Kapellenberg" Heft-Nr. 14, umfaßt verschiedene Beiträge über die Ortsgeschichte und Kultur, zum Teil sind die Texte in Mundart verfaßt.

Zum Geleit
"No schau, es gscheah nu Zeichn u Wunna!" moint's Gräiröckl." Und tatsächlich haben die Böichlschreiber nach langer Zeit wieder ein Heft "Unterm Kapellenberg", das vierzehnte seiner Art, erstellt. Es war nicht ganz einfach, wieder ein breites Spektrum von Geschichte und Geschichten, Natur und Sport usw. zu erreichen. Auch sollte wie immer die Mundart nicht zu kurz kommen. Ein schmerzlicher Einschnitt war der Verlust unseres stets aktiven, verdienstvollen Redaktionsmitglied Wolfgang Landrock, dessen Name für immer mit den Kapellenberg-Heften verbunden bleiben wird. Der Kreis der Autoren wird immer kleiner und auch nicht unbedingt jünger. Deshalb ist es erfreulich, daß in diesem Heft zwei sehr junge Leute zu Wort kommen. Angesichts der zur Zeit sehr zahlreich begangenen Jubiläen und Jahrestage aus dem letzten Jahrhundert ziehen auch wir Böichlschreiber eine Art Bilanz über mehr als hundert Jahre Bad Brambacher Geschichte. Schwerpunkte dabei sind Erinnerungen an die Kaiserzeit, die dreißiger Jahre, Vertreibung und Ankunft in einer neuen Heimat. Auf Grund ihrer Authentizität sind sie wahre Fundgruben, wenn es um unsere Ortsgeschichte und deren ehrlicher Aufarbeitung geht. Alle Artikel sollen auch anregen, sich vielleicht etwas intensiver mit unserer Heimat, ihrer Natur, ihren Eigenheiten, unserer Mundart zu befassen. Dabei soll aber auch der Humor nicht zu kurz kommen, Geschichten zum Schmunzeln fehlen nicht. Ganz herzlich bedanken möchten wir uns bei Helmut Wolfram für die textbegleitenden Zeichnungen und bei Steffie Herbst für die "Schreibarbeit". Darüber hinaus gilt unser Dank für die Unterstützung in jeglicher Form Gisela Landrock, Ralf Ludwig, Kerstin Lenk, Holger Schlott, Otto Schreiner, Elfriede Geipel, Peter Czapski, Prof. Herbert Braun, Helga Schmidt, Amelie Döge, Thomas Drescher sowie weiteren Förderern.

Das Heft ist zum Preis von 5,00 Euro in der Bad Brambach Information sowie in der Gemeindeverwaltung und verschiedenen Verkaufsstellen, den Buchhandlungen in Bad Elster, Adorf und Markneukirchen erhältlich.

 

Unterm Kapellenberg - Heft 12

Unterm Kapellenberg - Heft 11

Unterm Kapellenberg - Heft 10

Unterm Kapellenberg - Heft 9

Unterm Kapellenberg - Wörterbuch

Unterm Kapellenberg - Heft 7

Unterm Kapellenberg - Heft 6

Unterm Kapellenberg - Heft 5

Unterm Kapellenberg - Heft 4

Unterm Kapellenberg - Heft 3

Unterm Kapellenberg - Heft 2

Unterm Kapellenberg - Heft 1